Jutta Wimmer erhält am 3.10.2015
in Berlin die Auszeichnung

"Vortragsrednerin des Jahres 2015"

 

 

 

DAS EINMALEINS DER LERNLUST: 

 

WAS SAGEN DIE LESER ÜBER DAS BUCH? 

Quelle: Amazon

 

„Jutta Wimmer spricht mir aus dem Herzen!“

 

„Ich habe das Buch in zwei Tagen durchgelesen und konnte nicht mehr aufhören. Ganz, ganz toll….“

 

„Großartig! Hier schwafelt niemand, der sich an einem Bildungszug anhängen will, sondern da kennt sich jemand aus.“

 

„Klug, witzig, aufrüttelnd und ehrlich. Danke für dieses geniale Buch.“

 

„Wenn es nur mehr Menschen geben würden, die Schule so sehen wir Jutta Wimmer!“

 

Ein großartiges Buch von einer großartigen Autorin! Deutlich und echt! Aufrüttelnd - super!“

 

„Danke für dieses inspirierende Buch! Pflichtlektüre - absolut empfehlenswert!“

 

„Das 1x1 der Lernlust: Der Autorin ist mit diesem Buch ein ganz großer Wurf geglückt.“

 

„Hätten unsere Kinder nur halb so viel Spaß in der Schule wie wir beim Lesen dieses Buches…“

 

„Gestern mittag gekauft, heute morgen durch. Das Buch ist das Beste, was ich bisher zum Thema gelesen habe.“

Daniel Bannasch, Mannheim

 

 

Im Buchhandel oder hier bestellen: http://amzn.to/1MiosSC

 

 

 

 

 

JUTTA WIMMER IM TV:

 

 

 

 

 

 

POTENZIAL voll entfalten...

 

"Ich muß sagen: der Abend hat alle meine Erwartungen übertroffen!

An vielen Stellen habe ich mich selbst entdeckt und an vielen Stellen wurde ich zum Nachdenken angeregt - Danke dafür!
Auch wenn ich bei der ganzen Veranstaltung nicht aus dem Lachen kam, so musste ich mir zum Schluss hin doch wirklich ein paar Tränen verdrücken..."

Anja M., Eismerszell



 
„Sie haben ein phantastisches kabarettistisches Talent!
Großartig: die gespielten Szenen in Verbindung mit den
guten Tipps!“

Katharina Meinecke, Schauspielerin, München



 

 

 

Kabarettistischer Impulsvortrag
an Elternabenden an Schulen, auf Kongressen und Lehrerveranstaltungen:

 

"Lernlust statt Lernfrust!"

Ein kabarettistischer Blick hinter die Kulissen des Schul- und Lernalltags und Ideen wie wir als Eltern, Lehrer 
und Gesellschaft die Schätze unserer Kinder heben könnten
.

 

Es erwartet Sie ein emotionaler Abend mit vielen Infos und vielen praktischen Tipps rund um das Thema LERNERFOLG!




Dieser Vortrag geht folgenden Fragen nach:

 

Was hindert unsere Kinder daran, ihr volles Potenzial zu entfalten
und zu leben? Wo legen wir ihnen als Lehrer, Eltern und mit unse-
rem Schulsystem unabsichtlich Steine in den Weg - ohne es zu

ahnen oder zu wollen? 
Und welche Wege könnten herausführen

aus dem Lernfrust - hin zur Potenzialentfaltung?

 

Die Möglichkeit zu schaffen, dass jedes Kind sein großartiges
Potenzial entfalten kann, ist eine Frage der Würde - und eine Pflicht
für unsere Gesellschaft!

Ziel dieses Abend ist, dass Eltern entlastet werden und gleichzeitig

inspiriert und mit neuen Ideen und neuem Mut aus diesem Vortrag nach Hause gehen.

 

 


 

 



"Mit sehr großem Interesse habe ich Ihren Vortrag am Montag verfolgt. Jedem Angehörigen des Kultusministeriums müsste Ihr Vortrag zum Pflichtbesuch gemacht werden!

Werner Vogt, Hessen, 24.4.2012

 

„Ich konnte es kaum erwarten ins Büro zu kommen, um Ihnen für den wundervollen Vortrag vom gestrigen Abend zu danken.  Der Vortrag war der Hammer! –
Ich habe viel gelacht und ebenso viel gelernt!
Ich hatte das Gefühl, die Chance bekommen zu haben, von außen in mein Leben zu schauen.

Alles was vorgetragen wurde, war eine 1 zu 1 Kopie des Erlebten. Noch nie zuvor habe ich einen Vortrag mit so viel Euphorie und Tatendrang verlassen.“

H.  Yakar, Frankfurt

 

"Herzliche Gratulation, Frau Wimmer! Ihre Performance vor 1500 Besuchern im Bregenzer Festspielhaus war - um es im Jargon von Lisa auszudrücken - ein Wimmerhammer!
Eine halbe Fußball-Platzlänge von der Bühne entfernt wurde noch herzlich gelacht. Mit der humoristischen Reflexion ist es ihnen gelungen, die Wahrnehmung für das gesellschaftlich brisante Thema zu schärfen und die Aufnahmebereitschaftzu erhöhen. Eine wichtige Voraussetzung für die Diskussion, die hierzulande erst jetzt richtig beginnt.
Bravissimo!"
Prof. Ulrich Herburger, Feldkirch, University of Applied Sciences


"Ihre Art Ihres Vortrags ist einfach einzigartig. Die Kombination von Humor und dem Ernst der sich dahinter verbirgt, macht dies zu etwas ganz Besonderem. Nochmals recht herzlichen Dank für den tollen Nachmittag! Sie sind wirklich eine Bereicherung!"
Simone Marguerite, Bregenz

„Vielen Dank für Ihren sehr inspirierenden Vortrag. Sie haben die Gabe, ohne lehrmeisterlich zu sein, mit großer Leichtigkeit und Wärme eine neue, andere Perspektive aufzuzeigen, die Veränderungen zulässt.“
Elke Martin, Bregenz